Ein interessanter Artikel zum Thema Osteopathie ist in der Ärztezeitung vom 9.5.2017 erschienen.

Der Verband der Osteopathen Deutschlands (VOD) nimmt die Zahlen der BKK Advita zum Anlaß, den Nutzen einer osteopathischen Behandlung zu postiv zu bewerten.

Wieder einmal stützten die Zahlen einer Krankenkasse die Osteopathie, da Kosten und Nutzen in eigener Studie für die Osteopathie sprechen:

Fazit der Untersuchung:

“Wer Osteopathiebehandlungen in Anspruch nimmt, muss deutlich seltener zum Arzt”.

Quelle:

Ärzte Zeitung online, 09.05.2017

Mehr dazu lesen Sie hier:
http://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/igel/article/935349/alternativmedizin-bkk-zahlen-stuetzen-osteopathie.html

Osteopath Dr. Teichgräber erklärt Patienten mit Ohrmodell Zusammenhänge im Körper