Beispiele der Kosten für Osteopathie als Selbstzahler:

  • Dr. Teichgräber
    • Erster Termin: ca. 45-60 Minuten je nach Aufwand ca. 130€
    • Folgetermine: ca. 30-45 Minuten je nach Aufwand ca. 110€
  • Frau Dreyer
    • Erster Termin: ca. 45-60 Minuten jeweils ca. 130€
    • Folgetermine: ca. 30-45 Minuten jeweils ca. 110€

Beispiele der Kosten als Privat- oder Zusatzversicherter:

  • Dr. Teichgräber 
    • Erster Termin: ca. 45-60 Minuten je nach Aufwand ca. 175€
    • Folgetermine: ca. 30-45 Minuten je nach Aufwand ca. 130€
  • Frau Dreyer 
    • Erster Termin: ca. 45-60 Minuten je nach Aufwand ca. 130€
    • Folgetermine: ca. 30-45 Minuten je nach Aufwand ca. 110€

Beispiele der Kosten für Spezial-Sprechstunden als Selbstzahler, Privat- oder Zusatzversicherter:

  • Sprechstunde Vitalstoffe/orthomolekulare Medizin (z.B. Vitamin D, Eisenmangel etc.)
    • Erster Termin: 45 Minuten ca. 180€
    • Folgetermine: 30 Minuten 90-120€
  • Sprechstunde Nahrungsmittelunverträglichkeiten/Allergie
    • Erster Termin:  45 Minuten ca. 180€
    • Folgetermine: 30 Minuten 90-120€
  • Sprechstunde Ernährung

    • Erster Termin: 45 Minuten ca. 180€
    • Folgetermine: ca. 30 Minuten 90-120€

Bitte beachten Sie: Je nach Krankheitsbild, Komplexität und Dauer können die Kosten pro Sitzung variieren. Zusätzlich können weitere Kosten zum Beispiel für Blutentnahmen, Infiltrationen, Infusionstherapien, Tapes, EKG, Messung der Sauerstoffsättigung oder der Herzratenvariabilität (Stress-Test) etc. anfallen.

Die Preise und aufgeführten Preisbeispiele gelten gleichermaßen für Kinder und Erwachsene.

In unserer Praxis werden die Preise nach der Gebührenverordnung der Ärzte (GOÄ) abgerechnet und richten sich nach Art/Umfang der erbrachten Leistung. Falls Sie hierzu weitere Informationen wünschen, können Sie diese gern telefonisch vorab bei mir erfragen.

Abrechnung über die Krankenkasse

In Deutschland werden die Therapiekosten von vielen gesetzlichen Krankenkassen anteilig übernommen (in der Regel 20-50%). Bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei Ihrer Krankenkasse.

Die Kosten für Untersuchungen und Behandlungen außerhalb der Osteopathie können nicht über die gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden.

Viele Patienten decken die Kosten für eine privatärztliche Leistung daher mit einer Zusatzversicherung ab. Ich biete Ihnen eine kostenlose Beratung per Telefon oder Email an, damit Sie die Kosten vorab möglichst gut einschätzen können.

Privatversicherte

Wenn Sie bei einer privaten Krankenkasse versichert bzw. zusatzversichert oder beiheilfeberechtigt sind, dann reichen Sie die Rechnung wie sonst üblich bei Ihrer Versicherung ein.

Da die Erstattungsfähigkeit von Tarif zu Tarif variiert, könnte die von mir erbrachte Leistung daher meist vollständig oder nur teilweise erstattet werden.

In den meisten Fällen werden die Kosten komplett übernommen. Ich bitte Sie, sich daher bei Bedarf zuvor bei Ihrer Krankenkasse zu informieren. Nach dem ersten Termin kann ich die Kosten in der Regel gut einschätzen und kann Ihnen folglich auf Wunsch einen verbindlichen Kostenvoranschlag erstellen.

Hausärztliche Betreuung

Ich nehme mir die Zeit, die Sie benötigen, um Ihre Probleme zu lösen. Dabei biete ich Ihnen -zusätzlich zu meinem Schwerpunkt Osteopathie – eine ganzheitliche hausärztliche Betreuung sowie individuelle Beratungen und Untersuchungen zu verschiedenen Themen an. Diese können Sie ebenfalls in Anspruch nehmen, auch wenn Sie gesetzlich versichert sind!